Diät

Abführmittel Volksheilmittel: Rezepte für Erwachsene und Kinder

Natalya Grishina • 27.03.2017InhaltVerstopfung ist eine Verletzung der Darmtätigkeit, die durch falsche Ernährung, Stress und Naschen "auf der Flucht" auftritt.

Weiterlesen

Zwölffingerdarmgeschwür: Symptome und Behandlungstaktiken

Zwölffingerdarmgeschwür ist eine Krankheit, die durch einen komplexen Entwicklungsmechanismus, multifaktorielle Ätiologie und schwere Symptome gekennzeichnet ist, einen progressiven Verlauf mit Perioden von Exazerbationen und Remissionen (Ruhe).

Weiterlesen

Wie behandelt man eine Entzündung des Dickdarms?

Entzündung der Darmschleimhaut oder Kolitis - eine Erkrankung infektiösen, toxischen oder parasitären Ursprungs. Die primäre Kolitis beruht auf einer Schleimhautläsion durch direkten Kontakt mit dem Erreger.

Weiterlesen

Bauchspeicheldrüse

Das Pankreas (Pankreas) ist eine Verdauungsdrüse, die ausscheidende (exokrine) und intrasekretorische (endokrine) Funktionen hat.Anatomie Die Bauchspeicheldrüse befindet sich in der Bauchhöhle hinter dem Magen in Höhe von 1,11 Lendenwirbeln (Abb.).

Weiterlesen

Pillen für die Magenschleimhautentzündung

Schmerzen, Beschwerden Sodbrennen begleitet Magenschleimhautentzündung. Unsachgemäße Ernährung verursacht die Krankheit, und Diät und Pillen helfen, damit umzugehen.

Weiterlesen

Merkmale der Ernährung mit Gastroduodenitis

Eine Diät mit Gastroduodenitis ist eine der Hauptbedingungen für die Behandlung. Es reduziert die Belastung des Gastrointestinaltrakts und schafft Bedingungen, die die Genesung fördern.

Weiterlesen

Pankreatitis Schmerzen

Anzeichen einer Pankreatitis, wo es weh tutDie Pankreatitis ist eine Erkrankung des Pankreas, genauer gesagt, die Entzündung. Der Schmerz tritt auf, weil das Sekret nicht aus dem Pankreas in den Zwölffingerdarm freigesetzt wird.

Weiterlesen

Wie Verdauungsstörungen mit Pillen, Kräutern und Diät behandelt werden

Durch Magenverstimmung verstehen viele Menschen den Zustand als Durchfall. Es kann aus einer Vielzahl von Gründen auftreten - von infektiösen über funktionelle bis hin zu hormonellen.

Weiterlesen

Medikamente gegen Bauchschmerzen

Mit Schmerzen im Magen wird ein Mensch gereizt und verliert seine Arbeitsfähigkeit. Die Gründe können völlig unterschiedlich sein und auch die Art des Schmerzes. Es gibt keine Pillen für alle Krankheiten.

Weiterlesen

Entzündung des Duodenums (Duodenitis) - Symptome und Merkmale der Behandlung

Der menschliche Darm besteht aus mehreren Abschnitten, in denen jeweils Entzündungsprozesse auftreten können. Entzündung im oberen Segment, im Duodenum, wird Duodenitis genannt.

Weiterlesen

Biochemische Analyse von Kot auf Dysbiose

Bei Verdacht auf Dysbakteriose sollte ein Stuhltest durchgeführt werden: allgemein und biochemisch. Die vollständigste ist die biochemische Untersuchung. Beide Techniken zeigen den Zustand der Darmflora und liefern ein detailliertes Bild.

Weiterlesen

Smecta: Wirkmechanismus und Verabreichungsmethode bei Erbrechen

Ursachen für Erbrechen sind meistens die Aufnahme von Darminfektionen, Lebensmittelvergiftungen, chemischen Vergiftungen, Alkohol oder Drogen in den Gastrointestinaltrakt.

Weiterlesen

Abführmittel gegen Verstopfung bei älteren Menschen

Verstopfung sollte als systematische Verletzung des Stuhlgangs bezeichnet werden, die länger als zwei Tage dauert. Das Problem der Verstopfung bei älteren Menschen ist mittlerweile sehr relevant, da über 50% der Bevölkerung über 60 Jahre alt sind.

Weiterlesen

Übelkeit, Schwäche und Durchfall ohne Fieber sind die Gründe, was zu tun ist

Für viele Viruserkrankungen sind Fieber und Durchfall charakteristisch. Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Schwäche treten jedoch ohne Fieber auf.

Weiterlesen